eikones - wissenschaftliche/r und administrative/r Koordinator/In

Basel, Switzerland, 27. March 2020.

Universität Basel

Bewerbungsschluss am 27. März 2020

Seit 2005 dient eikones der wissenschaftlichen Erforschung von Bildern aus systematischer und historischer Perspektive. Das internationale und interdisziplinäre Zentrum untersucht die Bedeutungen, Funktionen und Wirkungen von Bildern in unterschiedlichen Kulturen seit der Antike und in unserer gegenwärtigen Gesellschaft. Seine Ziele liegen sowohl in der bildtheoretischen Grundlagenarbeit wie auch in der historischen Forschung zu Bildern im Kontext menschlicher Erkenntnis und kultureller Praktiken.

Ihre Aufgaben

-  Koordination und Administration des Doktoratsprogramms
-  Betreuung und Administration des NOMIS-Fellowship-Programms
-  Wissenschaftliche und administrative Unterstützung der Zentrumsleitung
-  Mitarbeit im Leitungsgremium des Doktoratsprogramms und des Zentrums, insbesondere in den Auswahlkommissionen für das Doktoratsprogramm und das NOMIS-Fellowship-Programm
-  Reporting für universitäre Evaluationsinstanzen und externe Geldgeber
-  Kontakt zu universitären Stellen und Mitarbeit in universitären Gremien
-  Öffentlichkeitsarbeit und Betreuung des Internetauftritts
-  Konzeption und Organisation von wissenschaftlichen Veranstaltungen auch an der Schnittstelle zu einer breiteren Öffentlichkeit

Ihr Profil

-  Abgeschlossene Promotion
-  Wissenschaftlicher Track Record
-  Vertiefte Kenntnis geisteswissenschaftlicher Bildtheorien
-  Erfahrung in wissenschaftlicher Öffentlichkeitsarbeit
-  Vertrautheit mit akademischen Qualifikationsprozessen im internationalen Umfeld
-  Ausgezeichnete Deutsch -und Englischkenntnisse
-  Wohnsitznahme in der Region Basel

Wir bieten Ihnen

-  Intellektuell herausforderndes, internationals und interdiszipliänres Arbeitsumfeld
-  Möglichkeiten zur eigenständigen Forschung und Förderung Ihrer akademischen Karriere
-  Vergütung nach der Lohnskala der Universität Basel
-  einen gut ausgestatteten und angenehmen Arbeitsplatz im Zentrum von Basel

Bewerbung / Kontakt

Bitte senden Sie uns bis am Freitag 27. März 2020 Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen ausschliesslich via unserem Recruiting-Tool zu. Bewerbungen auf anderen Wegen können wir nicht berücksichtigen.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte per Mail an Herrn Prof. Dr. Ralph Ubl (ralph.ubl@unibas.ch).